Gottesdienste und Veranstaltungen zu Weihnachten usw.

Am 24. Dezember ist es wieder soweit. Christen in aller Welt feiern die Geburt des Heilands Jesus Christus, dem Licht der Welt. Er, der Sohn Gottes, wurde Mensch, er erniedrigte sich selbst, ging den Weg des Gehorsams gegenüber Gott, der ihn ans Kreuz führte, um dort für unsere Schuld und Sünde zu sterben. 

Darum erklingt an diesem Abend wieder "O du fröhliche, o du selige, Gnade bringende Weihnachtszeit..."  Christ ist erschienen, uns zu versühnen (d.h. mit Gott zu versöhnen).

Im Einzelnen sind folgende Gottesdienste und Veranstaltungen geplant:

14.30 Uhr: Familien-Christvesper mit Krippenspiel  als Pantomime (Mitwirkende: die Stehaufmännchen; Kinderreferentin Kerstin Fock und Team)

17.30 Uhr: Christvesper (Pastor E.Gruber)

Hierfür bitten wir allerdings Ihre Anmeldung, da auf Grund der Mindestabstände nur eine eingeschränkte Anzahl von Plätzen gibt. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie keinen Platz bekommen... 

Link zur Anmeldung zu den beiden Christvespern (bitte anklicken!) 


In diesem Jahr gibt es auch wieder eine Weihnachtsstube nach dem Gottesdienst um 17.30 Uhr (Ende ca.21.00 Uhr) unter der Leitung von Regionaldiakonin Elke Siegmund. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt!
Es gilt die G 2+ Regel! Ein Nachweis (Geimpft - Genesen und zusätzlich tagesaktuell getestet) ist vorzuzeigen.
Anmeldung bis 20.12. im Gemeindebüro unter Tel: 350 66 36.

Weitere Gottesdienste über Weihnachten und den Jahreswechsel finden Sie unter "Gottesdienst feiern".

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien